Unterricht zum Anfassen

Metallbauerschüler besuchen Großkraftwerk Mannheim

Wirkungsgrad 46,4%, Brennstoffausnutzung 70%, DeNox-Anlage oder Rauchgasentschwefelungssysteme, all das waren die technischen Inhalte einer Berufsschulklasse der Heinrich-Lanz Schule I bei einer Betriebsbesichtigung des Großkraftwerkes Mannheim. Im Rahmen einer schulischen Exkursion machten eine Klasse der Abteilung Metallbautechnik hinsichtlich der laufenden Energiewende praktische Erfahrungen mit einzelnen Systemen des Großkraftwerkes. Der neue Block 9 des GKM ist einer der modernsten Steinkohleblöcke weltweit. Über 90 Megawatt Nennleistung, 500 Megawatt Wärmeleistung bei gleichzeitiger Lieferung von Bahnstrom sind beeindruckende Werte und somit ein bedeutender Beitrag zur Versorgungssicherheit in Baden-Württemberg, so ein Sprecher des GKM.

In schwindelerregender Höhe von etwa 118 m (Höhe der Besucherplattform des Fernmeldeturms) hatte die interessierte Schülergruppe einen freien Rundumblick über die Metropolregion Rhein-Neckar-Odenwald. Dazu Lehrer und Organisator Klaus Porsche: „Gerne führen wir im Rahmen des Werkstattunterrichtes praxisnahe Firmenbesuche durch. Unsere Schüler sollen in möglichst vielen beruflichen Kompetenzfeldern die notwendigen Erfahrungen für das spätere Berufsleben mitnehmen“.

Innerhalb eines geführten Rundganges durch das GKM wurde den Berufsschülern der gesamte Kraftwerksprozess ausführlich erklärt und mit technischen Daten beeindruckend dargestellt. Dabei spielten auf der einen Seite die katalytische Entstickung, die Dampfturbine mit Generator und Fernwärmekopplung ebenso eine wesentliche Rolle wie auf der anderen Seite der Umweltschutz, die Abwasserkühlung und die gezielte Entstaubung durch Elektrofilter.

„Die heutige Exkursion in das Großkraftwerk Mannheim war für die teilnehmenden Schüler und Lehrer eine spannende Erfahrung. Wir werden sicherlich im nächsten Jahr diese dienstliche Veranstaltung wiederholen“, bemerkte Lehrerin Frauke Pohlmann abschließend.

Otmar Drackert

 

20180720_103913-presse



Bildtext: Hoch über Mannheim. Schüler und Lehrer mit leuchtenden Sicherheitswesten und grünen Schutzhelmen in luftiger Höhe des Großkraftwerkes.